Ausflugstipps

Aussen 540   

PIRIBEBUY

Ganz neu ist es nicht mehr, das Restaurant "El Mundo". Es hat sich seit seiner Eröffnung vor etwa zwei Monaten gut etabliert, da es

Schießplatz im Schwarzwalddörfle   

CAACUPÉ

Das Restaurant des Schwarzwalddörfles bei Caacupé kennen ja schon viele. Viele wissen auch, dass es dort einen Schießplatz gibt.

Was man dort machen kann, ist den meisten aber bisher nicht geläufig,

Minigolfanlage SAPO bei Caacupé   

CAACUPÉ

Ein wenig außerhalb der Stadt, eingebettet zwischen den Hügeln der Cordilleren, liegt eine Attraktion, die in Paraguay nur sehr selten zu finden ist.

In fast einjähriger Arbeit entstand eine 18-Loch-Minigolfanlage, die

Kloster in Atyra   

Nur wenigen ist das Ausflugsziel bisher bekannt: Das Franziskanerkloster in Atyra im Department Cordillera.

Obwohl es eine bedeutende Bauleistung moderner Architektur in Paraguay darstellt, fristet es zur Zeit eher ein Dornröschen-Dasein. Denn kaum jemand weiß, was sich hinter den Klostermauern verbirgt.

Schon in der frühen Kolonialzeit soll es dort ein Kloster gegeben haben.

Eisenbahnwerk in Sapucai  

Paraguay war das erste Land Südamerikas, das über ein Eisenbahn-Streckennetz verfügte. Dafür wurden Dampfloks benötigt, die vom Ausgang des 19. Jahrhunderts bis Mitte der 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts in Sapucai gebaut wurden.

Bis heute sind die Anlagen so vorhanden, wie sie einst erstellt wurden.

Ein Kleinod der Frühindustrialisierung und

Kirche in Yaguarón

  

Die Stadt Yaguarón liegt am Kilometer 48 der Ruta 1 zwischen Itá und Paraguarí. Sie wurde 1539 gegründet und war das Zentrum der Franziskaner-Missionen in der Kolonialzeit.

In der Stadt gibt es eine Kirche, die 1640 erbaut wurde und als schönste Kirche des Landes gilt. Von außen ist sie eher unscheinbar, aber wenn man sie betritt, ist man unweigerlich fasziniert.

   

Aktuelles Satellitenwetter

mehr Wetterinfos bei Wunderground

   

Bilder aus Paraguay

  • Geier im Flug
    Geier im Flug
  • Altar in der Kirche von Yaguarón
    Altar in der Kirche von Yaguarón
  • Sonnenuntergang
    Sonnenuntergang
  • Harfenkonzert in Asunción
    Harfenkonzert in Asunción
  • Palmensavanne
    Palmensavanne
  • Kloster in Atyrá
    Kloster in Atyrá
  • Frühling
    Frühling
  • Sonnenuntergang
    Sonnenuntergang
  • Asunción bei Nacht
    Asunción bei Nacht
  • Karneval - fast wie in Rio
    Karneval - fast wie in Rio
  • Cordilleras bei Paraguarí
    Cordilleras bei Paraguarí
  • Eisenbahnwerk in Sapucai
    Eisenbahnwerk in Sapucai
  • Minigolf bei Caacupé
    Minigolf bei Caacupé
  • Straße nach Villarrica
    Straße nach Villarrica
  • Gleitschirmfliegen bei Sapucai
    Gleitschirmfliegen bei Sapucai
   

Empfehlungen  

   
   
   
ASOENAUPI
   
Sozialbanner
   

Neue Kommentare  

   

Anmeldung  

   

Aktuell sind 1181 Gäste und keine Mitglieder online

   
   
   
   

Heute

Thumbnail       MIGRANTENZUNAMI In einer wenig beachteten Grundsatzrede hat der Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND), Bruno Kahl,
   
   MCI Krankenversicherung  

MCI+ KRANKENVERSICHERUNG

 

verschiedene Pläne mit direkter Abdeckung durch die Versicherung

 otc titel   OTC Global Paraguay bietet zuverlässige und wettbewerbsfähige logistische Lösungen, weltweite Container-Transporte
 Tatacua 1  

SAN BERNARDINO

LA ESPERANZA alias TATACUÁ – ein Stück Kultur in San Bernardino und beliebter Treffpunkt für Jung und Alt.

 oktoberfest slide  

SAN BERNARDINO

Kurt´s Oktoberfest bietet Behaglichkeit und leckere Bayrische Schmankerl ganzjährig in San Bernardino an.

   
   
   
Broccoli   

BRÜSSEL, Belgien

Innerhalb der EU werden ab sofort auch Patente auf konventionell gezüchtete Pflanzen und Tiere ausgestellt: Das entschied

Aedes aegypti    Dr. James Crowe von der Vanderbilt University (USA) hat in der Fachzeitschrift ‚Cell Host and Microbe‘ verkündet,
Speedtest   

PIRIBEBUY

Viele regen sich zu recht über die Geschwindigkeit des Internets des Anbieters TIGO auf. Denn die Datengeschwindigkeiten

Hamburger    Fleisch zu essen, ohne Tiere dafür zu töten, war noch nie so günstig. Dank weiterentwickelter Technologie ist ein

ethischer Burger aus dem Labor nun enorm viel billiger geworden und hat mit einem Dumpingpreis von zehn statt vormals 250.000 Euro pro Klops das Zeug zum Massenprodukt.

Der Forscher und Professor für Biotechnologie Dr. Mark Post von der Uni Maastricht suchte sich provokanterweise ausgerechnet eine australische Viehzüchter-Konferenz aus, um seinen weiterentwickelten Discount-Zuchtburger in einer Keynote vorzustellen. In Darwin legte er der versammelten Rinderzucht-Lobby damit mehr oder weniger nahe, sie würden in naher Zukunft mitsamt ihren Herden, Schlachtbetrieben und gigantischen Weideflächen überflüssig werden.

Denn die traditionelle Viehzucht wird die steigende Fleischnachfrage nicht decken und trägt schon heute zu einem gigantischen Teil zur globalen Erderwärmung bei. In einem Interview mit dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk ​ABC in Australien sagte Post: „Wir müssen uns was Neues ausdenken. Das hier könnte ein ethischer und umweltfreundlicher Weg zur Fleischproduktion sein.“

Für die magische Vermehrung des Fleischs aus der Petrischale brauchen Dr. Post und sein Team nur ein paar wenige Stammzellen, aus denen sie das Patty hochzüchten.

„Alle unsere Muskelzellen haben Stammzellen und die warten nur darauf, im Falle einer Verletzung Muskelgewebe zu reparieren. Diese Zellen kannst du aus dem Körper nehmen und sie sich replizieren lassen.“ Die Zellen ziehen sich spontan zusammen und bilden entsprechend ihrer internen Programmierung neues Muskelgewebe, das zweieinhalb Zentimeter langen roten Schnürchen ähnelt. „Das machen sie von selbst. Dafür brauchst du keinen Körper.“

Da die Muskelwürmchen aus dem Labor noch völlig fettfrei sind, arbeitet Post mit seinem Team auch an der Züchtung von Fettgewebe, das den gezüchteten Muskelfasern für Geschmack und Geschmeidigkeit beigemischt werden soll „und mehr gesündere ungesättigte Fettsäuren enthält, so wie bei einer Avocado“, sagte Post.

Das Ergebnis schmeckte auch schon 2013 nach Fleisch, schien aber für einen etwas gehobeneren Preis von 250.000 Euro nicht restlos zu überzeugen: „Ich hatte schon bessere Burger für weniger Geld“, gibt Post zu.

Zwei Jahre später hat das Team aus Maastricht die Burgerzucht soweit perfektioniert, dass der Petrischalen-Klops nun zu einem Bruchteil des ursprünglichen Preises erhältlich ist. Für rund zehn Euro pro Patty kommt er dem Preis eines Neuland-Bio-Burgers schon ziemlich nahe.

(Motherboard)

 

Neueste Nachrichten:

Alte Schriften   

KARLSRUHE, Deutschland

Historiker und Informatiker wollen mittelalterlichen Schriften gemeinsam auf den Grund gehen. Das wurde mit der Vorstellung

Langley Research Center der NASA   

HAMPTON, USA

Praktisch alles, was Ihnen von der Establishment-Wissenschaftsgemeinde und den Massenmedien über die angeblich schädlichen Auswirkungen von Treibhausgasen – vornehmlich

Internetprobleme    Vor wenigen Jahren war alles in Ordnung. Es gab in den meisten Regionen Internet auf niedrigem Niveau. Hauptanbieter war und ist noch heute die Firma Tigo, die vor rund
Alterungsenzym   

SYDNEY, Australien

Ewige Jugend oder sogar Unsterblichkeit wünschen sich viele Menschen. Doch bisher kannte die Wissenschaft nicht die Ursachen des natürlichen Alterungsprozesses.

Wasser aus Luft   

SAO PAULO, Brasilien

In vielen Ländern der Erde herrscht ein akuter Mangel an Trinkwasser. So auch in Brasilien, wo die Rationierung des Wassers wegen steigender Temperaturen  an der Tagesordnung ist.

Geräte   

Jeder, der in Paraguay Gartengeräte mit Verbrennungsmotor kauft oder diese aus Europa mitbringt, hat nach kurzer Zeit das Problem, dass sie nicht mehr anspringen.

Manchmal dauert es nur wenige Wochen, manchmal ein bis zwei Jahre. 

Solarreaktor   

ZÜRICH, Schweiz

Im Rahmen des von der EU finanzierten Forschungsprojekts SOLAR-JET wurde jetzt  der weltweit erste Solar-Flugturbinenkraftstoff aus Wasser und Kohlendioxid (CO2) hergestellt.Forscher haben zum ersten Mal die gesamte Kette

   
   
   
   

Paraguay

Thumbnail       COLONIA GUAHORY Ein 25-jähriger brasilianischer Siedler starb nach einem Schuss einer Schrotflinte, nachdem die Täter
Mehr Beiträge:Paraguay-News  
   

Lateinamerika

Thumbnail      AMAZONASGEBIET VERRATEN UND VERKAUFT Beim größten Angriff auf den Amazonas innerhalb von 50 Jahren, hat Brasilien gerade ein riesiges Regenwaldgebiet
Mehr Beiträge:Lateinamerika  
   

Welt

Thumbnail      DEMOKRATISCHE POLIZEIPRÜGEL FÜR UNABHÄNGIGKEITSBESTREBUNG Eine große Mehrheit der Katalanen hat sich am Sonntag in einem Referendum für die...
Mehr Beiträge:Welt  
   

Neues aus weiteren Rubriken

   
   

Humor

   aufklärung  

CYBERBABY

Die Geschichte mit dem Klapperstorch - übertragen auf das Digitale Zeitalter.

Kandidaten    Kandidaten der Kommunalwahlen
Gepäckträger   

Wohl dem, dessen Motorrad über einen Gepäckträger verfügt.

Zur Not auch über einen weiblichen...

Hitzewelle Paraguay   

Warum gibt es eigentlich immer diese gewaltigen Hitzwellen in Paraguay?

 

Die Erklärung ist denkbar einfach...

Falsche Titel   

"Lass und das Institut schließen, das falsche Berufstitel für Krankenschwestern innerhalb von 48 Stunden vergeben hat."


"Was für eine Schande! Lass uns eines eröffnen, das nur 24 Stunden dafür braucht."

Weihnachtsbaum der Drogenhändler    Weihnachtsbaum der Drogenhändler
Drogenhändler   

"Man sagt, dass es auch Politiker unter den Drogenbossen gibt."

 

"Schrecklich, wie weit die Drogenbosse inzwischen heruntergekommen sind."

Ebola   

"Eine gute Nachricht, mein Sohn: Ebola kann geheilt werden!"

 

"Und wie heißt die Medizin?"

 

"Geld"

Lauf um dein Leben   

"Lauf um dein Leben, mein Freund!

 

"Ich halte sie auf."

Ehrlich   

"Hallo!

Ich bin 42 Jahre alt, Abgeordneter und ehrlich.!

 

"Hallo!

Ich bin 32 Jahre alt, Prostituierte und Jungfrau."

Bogados guter Ruf    Der Senator Victor Bogado möchte seinen stark angekratzten guten Ruf durch Zahlung von Geld aufpolieren.
Venedig   

Sie waren noch nie in Venedig?

 

Kein Problem - Venedig gibts auch in Paraguay...

Newton irrt sich   

Der berühmte Physiker Isaac Newton sagte einst, das es unmöglich sei, dass zwei Körper den gleichen Platz beanspruchen können.

 

Newton ist allerdings nie mit einem Autosbus durch Asunción gefahren...

Magnetbahn   

Wozu muss in sauteure Projekte des Öffentlichen Personennahverkehrs investiert werden?

 

Was die Magnetbahnen in anderen Ländern leisten, können die Busfahrer in Asunción auch...

 

(ABC Color)

 

 

Schlaglöcher in 3D   

In Kanada werden fotorealistische Bilder von Schlaglöchern auf die Straße geklebt, um Autofahrer zur Reduzierung der Geschwindigkeit zu animieren..

 

Paraguay ist einen Schritt weiter: Hier wird bereits eine 3D-Technologie eingesetzt.

   
   

Empfehlungen  

   
   
   
   
   
   
   
WUGK Servicio
   
   

Banner Mythologie-180

   
   
   
© 2011-2013 Paraguay-Rundschau